Schulung Angular 2 Workshop in Graz (3 Tage) (Öffentlich)

30. 5. bis 1. 6. 2016

Geschäftsanwendungen, die auf jeder Plattform laufen und noch dazu benutzerfreundlich und wartbar sind – all das macht das populäre JavaScript-Framework Angular möglich. Die Neuauflage Angular 2 läutet in diesem Bereich eine neue Ära ein und punktet mit einer konkurrenzlosen Performance, Komponentenorientierung und Unterstützung für moderne Web-Standards. Dank der konsequenten Nutzung etablierter Muster und moderner Sprachen, wie TypeScript oder EcmaScript 6, ergeben sich wartbare, testbare und wiederverwendbare Anwendungen.

In diesem Workshop erfahren Sie von den beiden O'Reilly-Autoren Manfred Steyer und Vildan Softic anhand eines durchgängigen Beispiels, welche Konzepte hinter Angular 2, dem "Framework für das Web von morgen", stehen, sowie, wie Sie es in Ihren Projekten nutzen können. Darüber hinaus erhalten Sie während der Übungen selbst die Möglichkeit, eine eigene erste Anwendung mit Angular 2 zu schreiben. Diese Anwendung orientiert sich an Best-Practices und kann somit als Vorlage für eigene Projekte herangezogen werden.

Inhalt

  • Architektur
  • SPA mit Angular 2
  • Datenbindung
  • Templates
  • HTTP-Zugriff
  • Dependency Injection in Angular 2
  • Eigene Services
  • Pipes
  • Routing
  • Eigene Komponenten
  • Unit-Testing
  • End-2-End-Testing
  • Formulare und Validierung
  • Module Loading
  • Build und Deployment

Details & Anmeldung

Alternative: In-House

Möchten Sie mehrere Teilnehmer schulen lassen, zahlt sich häufig eine auf Ihre aktuelle Projekt-Situation zugeschnittene In-House-Schulung aus. Kontaktieren Sie uns bei Interesse dazu.