Angular: Advanced Schulung, Workshop, Beratung

Anfrage erstellen

In diesem Seminar lernen Sie viele weiterführende Möglichkeiten von Angular 2 zur Entwicklung moderner, wartbarer und performanter Anwendungen für den Web- sowie Enterprise-Bereich kennen. Neben vielzählichen Ansätzen zur Performanceoptimierung werden auch erweiterte Routing-Techniken besprochen sowie Möglichkeiten für die strukturierung großer Projekte aufgezeigt. Daneben werden weiterführende Möglichkeiten für die Schaffung eigener Komponenten behandelt und moderne Authentifizierungsansätze, die dank OAuth 2 und OpenId Connect u. a. Single-Sign-on erlauben, verwendet. Auch auf das Thema Build-Automatisierung mit Webpack wird ausführlich eingegangen. Ein weiteres Augenmerk liegt auf der Nutzung von reactive Extensions (RxJS) und auf Internationalisierung.

Inhalte

  • Erweiterte Routing-Techniken

    • Hierarchisches Routing mit Child-Routes
    • Aux-Routes
    • Router-Events
    • Routing und Module
    • Guards
    • Resolver
    • Lazy Loading und Preloading

  • Architektur und Projektstruktur

    • Daten-Services
    • Redux und @ngrx/Store
    • @ngrx/Effects für asynchrone Operationen nutzen
    • Auslagern von Modulen in eigene npm-Pakete
    • Der offizielle Style-Guide für Angular-Plugins/ npm-Paketen
    • Plugins via npm bereitstellen

  • Weiterführende Details zu reaktiven Systemen und mit rxjs und Observables

    • Hot vs. Cold-Observables
    • Observables vs. Subjects
    • Arten von Subjects
    • Kombination unterschiedlicher Operatoren
    • Observables zur Kommunikation zwischen Systembestandteilen nutzen
    • Observables und reaktive Formulare

  • Weiterführende Details zu Formularen

    • Dynamische Formulare
    • Wiederholgruppen mit FormArray
    • Eigene Formular-Steuerelemente
    • Eigene Validatoren für reaktive Formulare

  • Performance für große Unternehmensanwendungen

    • Datenbindungsperformance mit Immutables und Observables (RxJs)
    • AOT-Kompilierung und Tree-Shaking
    • Lazy Loading und Preloading
    • Angular Universal und server-side Rendering
    • Caching mit Service Worker
    • Rendering im Hintergrund mit Web Worker

  • Moderne Authentifizierungs-Seznarien

    • Token-basierte Security mit OAuth 2 und OpenId Connect (OIDC)
    • Einbinden bestehender Identity-Lösungen
    • Single Sign on
    • Authentifizierung und Autorisierung

  • Internationalisierung

    • Internationalisierung mit angular2-translage
    • Internationalisierung mit dem Angular-Compiler
    • Vergleich der Vor- und Nachteile der beiden Ansätze

  • Weiterführende Details zu eigenen Komponenten und Direktiven

    • Kommunikation zwischen Komponenten
    • ViewChildren und ContentChildren
    • Handles für eigene Komponenten
    • View-Provider
    • Lose Kopplung mit Observables und Subjects (RxJS)
    • Eigene Formular-Komponenten
    • Attribut-Direktiven
    • Strukturelle Direktiven

  • Build-Automatisierung mit webpack

    • webpack verstehen und konfigurieren
    • Loader und Plugins für Angular 2, TypeScript, CSS, HTML & Co.
    • Nutzung mehrerer Webpack-Konfigurationen für verschiedene Umgebungen

  • Maßgeschneiderte In-House-Schulung/ Beratung

    Die Schulung bzw. der Beratungs-Workshop wird für Sie und Ihre Anforderungen maßgeschneidert. Dazu werden im Vorfeld die Lernziele und die dazu nötige Vorgehensweise sowie die Dauer definiert. Die meisten hier angebotenen Seminare dauern ca. 3 Tage aber dies kann abhängig von Ihrem Bedarf variieren.

    Anfrage erstellen